Aktuelle Situation und aktuelle Schutzmaßnahmen

Information zu unserem Umgang mit dem Coronavirus-Risiko

 

Aktuelle Info, Stand 22.01.2021, bitte beachten Sie:

Aufgrund der allgemeinen Risikosituation und der nach vor hohen Inzidenzwerte gilt für alle Standorte der Remstal Werkstätten weiterhin ein grundsätzliches Besuchs- und Betretungsverbot für externe Personen, die nicht in den Werkstätten arbeiten. Wir bitten um Verständnis für diese vorsorgliche und vorübergehende Maßnahme. Sobald die Situation es zulässt und die Inzidenzwerte nachhaltig gesunken sind werden wir diese Maßnahme wieder beenden.


In sämtlichen Landkreisen unserer Standorte ist die Corona-Situation aufgrund massiv gestiegener Fallzahlen sehr hoch. Die steigenden Corona-Fallzahlen sowie die jahreszeitlich bedingten Erkältungskrankheiten stellen uns vor große Herausforderungen. Mitarbeitende, die sich aufgrund von Erkältungssymptomen testen lassen müssen, fallen aus, bis ein negatives Testergebnis vorliegt. Schon jetzt ist es deshalb nur unter Anstrengungen möglich, die Dienste in den Remstal Werkstätten und auf den Wohngruppen abdecken zu können. Daher haben wir als Maßnahme entschieden, dass die in der Diakonie Stetten wohnenden Teilnehmenden der FuB-Gruppen von den Mitarbeitenden der Remstal Werkstätten in den Wohngruppen betreut werden. In einzelnen Fällen konnten nach Prüfung Ausnahmeregelungen gefunden werden. Lediglich das Angebot für die externen FuB-Teilnehmer*innen wird an einzelnen Stellen weiter aufrechterhalten. 

Noch gibt es keine behördlich angeordneten Einschränkungen für die Remstal Werkstätten. Dafür sind wir im Sinne der Gleichbehandlung von Menschen mit und ohne Behinderung dankbar. Trotzdem haben wir bereits eine allgemeine Maskenpflicht in den Gebäuden angeordnet, um die Infektionsrisiken zu minimieren. 

Für weitere Informationen stehen unsere Ansprechpersonen der Standorte gerne zur Verfügung.

Zum Download:
Formblatt zur Abklärung Risikogruppe Neuaufnahmen extern (63 KB)

>> Informationen zum Umgang der Diakonie Stetten mit dem Coronavirus-Risiko

Arbeiten, lernen, teilhaben – wir sind für Menschen und Kunden da

Remstal Werkstätten

Die Remstal Werkstätten der Diakonie Stetten e.V. sind eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) mit insgesamt dreiundzwanzig verschiedenen Standorten im Rems-Murr-Kreis, im Ostalbkreis sowie den Kreisen Esslingen und Stuttgart.

Ein besonderer Arbeitgeber
Wir bieten Menschen mit geistiger Behinderung oder psychischer Erkrankung einen Arbeitsplatz und fördern ihre berufliche und persönliche Bildung. Damit ermöglichen wir ihnen eine Teilhabe an der Arbeitswelt.

Auch für unsere Fachkräfte im Bereich Pädagogik, Technik und Verwaltung bieten wir attraktive Bedingungen und Leistungen an ihren jeweiligen Arbeitsplätzen. Näheres dazu lesen Sie hier.

Ein zuverlässiger Partner
Wir sind ein kompetenter und zuverlässiger Partner für zahlreiche Auftraggeber aus Industrie und Handwerk. Sie schätzen unsere Kompetenz, Qualität und Termintreue.

Ein zertifizierter Bildungsträger
Die Remstal Werkstätten sind ein zertifizierter Bildungsträger. Als solcher bieten wir vielfältige Maßnahmen zur Arbeitsförderung an.

Ein kreativer Produzent
In unseren Werkstätten entstehen täglich neue Produkte, die wir unter dem Label "meinwerk" zusammen gefasst haben und die Sie bei uns erwerben können.
Unser Angebot finden Sie hier.

Leistungen für Auftraggeber

Bei uns ist Ihr Auftrag in guten Händen

Wir sind Zulieferer und Dienstleister für zahlreiche Kunden aus Industrie und Handwerk.

Teilhabe an Arbeit

Angebote für Menschen mit geistiger Behinderung

Wir bieten Menschen mit Behinderung eine Berufsbildung und einen Arbeitsplatz.

Rehawerkstatt

Angebote für Menschen mit psychischen Erkrankungen

Wir helfen Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen beim (Wieder-) Einstieg ins Arbeitsleben.

Integrationsbetrieb Dienstleistungspartner (DLP)

Doppelter Gewinn

In unserem Integrationsbetrieb arbeiten überwiegend Menschen mit Behinderung - selbstständig und profitabel.

Zertifizierter Bildungsträger

Bestens ausgebildet in Sachen Bildung

Wir sind ein zertifizierter Bildungsträger und bieten vielfältige Maßnahmen zur Arbeitsförderung.

Café Entrée

Ein Service der besonderen Art

Im Café Entrée servieren Menschen mit geistiger Behinderung eine Extraportion Herzlichkeit.